Aktuelle Kontrazeptionsleitlinien und Umsetzung in der Praxis

Aufzeichnung des Gynäkologie-Webinars mit Prof. Dr. med. Thomas Römer

20
März
2019
15:00
16:30
Fortbildung mit CME-Punkten

Die Kontrazeptionsberatung ist in der täglichen Praxis immer wieder eine Herausforderung. War bisher vor allem die WHO-Empfehlung 2015 Grundlage des Gesprächs, liegt jetzt die Konsultationsfassung einer S3-Leitlinie „Hormonelle Empfängnisverhütung“ vor, die die Beratung zukünftig erleichtern soll. Prof. Dr. med. Thomas Römer stellte im Webinar die praktisch relevanten Punkte der Leitlinien vor. Dabei ging er unter anderem auf den Zusammenhang zwischen hormoneller Kontrazeption und kardiovaskulären sowie Krebserkrankungen, aber auch auf aktuelle Themen wie die Suizidinzidenz unter Kontrazeption ein. Weitere Inhalte des Webinars waren Arzneimittelinteraktionen bei der Anwendung von hormonalen Kontrazeptiva. Hier können Sie sich das Webinar als Aufzeichnung in voller Länge ansehen und noch nachträglich vier CME-Punkte sammeln!