Schilddrüsenfunktionsstörungen oder Menopause?

Aufzeichnung des Gynäkologie-Webinars mit Prof. Dr. med. Jörg Bojunga

04
Okt
2017
15:00
16:30
Fortbildung mit CME-Punkten

Die Prävalenz von Schilddrüsenfunktionsstörungen ist hoch und ihre korrekte Diagnose besonders wichtig. Denn die Symptome ähneln jenen des normalen Alterns sowie der Peri- und Postmenopause. Daher stellte Prof. Dr. med. Jörg Bojunga im Oktober-Webinar den aktuellen Wissensstand zu subklinischen Schilddrüsenfunktionsstörungen in den Fokus: Er sprach über Diagnose und Therapieeinleitung, spezielle Aspekte der Peri- und Postmenopause und gab anhand von Kasuistiken Handlungsempfehlungen für Problemsituationen bei der Hormonsubstitution. Sehen Sie sich hier das Webinar in voller Länge an und sammeln Sie noch nachträglich CMEPunkte!