Medikamente in der Schwangerschaft – ein Update

Fachpublikation

Man muss davon ausgehen, dass 80 – 90 % aller schwangeren Frauen mindestens ein Medikament einnehmen, davon etwa die Hälfte im 1. Trimenon. Nur in wenigen Fällen erfolgt die Medikation aufgrund präexistenter Erkrankungen und viele der eingenommenen Arzneimittel werden nicht ärztlich verordnet.